Shooting mit Tieren - Was ist zu beachten?

  • Du solltest genug Zeit (ca. 1-2 Stunden) einplanen.
  • Die tierischen Models sollten gehorsam und gepflegt sein.
  • Bei Pferden bitte Leckerlis und Raschelsackerl, Futterkübel,... und einen Helfer organisieren um die Aufmerksamkeit des Pferdes zu wecken.
  • Sind Reitfotos gewünscht, bitte die Ausrüstung putzen.
  • Bei Bewegungsfotos auf Koppeln bitte auf den Hintergrund achten. Es sollten keine Misthaufen, Geräte, Fahrzeuge usw im Hintergrund stehen.
  • Bei Locations auf Feldern, Wiesen usw bitte vorher unbedingt mit dem Grundstückseigentümer die Benutzung abklären!

    Bei Schlechtwetter (Regen) bitte ich um Verständnis dass das Shooting verschoben werden muss.
    Freundliches Wetter ist optimal für die Fotos, dabei finden die Shootings meistens Morgens zwischen 7-10 Uhr oder Abends zwischen 16-20 Uhr statt.